FACHHÄNDLER
SUCHE

Finden Sie Ihren
Warema Fachhändler

Merkmale

Hardware zur Einbindung eines mobilen Endgerätes als zusätzlichen Sender im WMS System. 


Systemaufbau
  • Bedienung im Haus direkt über das WLAN-Netzwerk
  • Anschluss der Hardware an den hauseigenen Router
  • keine Internetverbindung bzw. Anmeldedaten nötig, die nach Außen gegeben werden
Bedienung
  • Ansteuerung von WMS Empfängern, auf 20 Räumen mit je 10 Kanälen
  • pro Kanal bis zu 10 WMS Empfänger des gleichen Produkttyps möglich
  • über kostenfreie iOS-App oder Android-App
  • über plattformunabhängigen Webbrowser (z. B. für Blackberry, Windows Phone, Laptop, usw.)
Vorteile
  • Darstellung der aktuellen Behangposition bzw. des Zustands
  • keine monatlichen oder jährlichen Gebühren
  • Integration in bereits bestehende Netze möglich
  • Zeitschaltpunkte können bequem eingestellt und verändert werden

Produkt & Zubehör

ProduktArtikel-Nr.
WMS WebControl2003877
ZubehörArtikel-Nr.
SD-Karte (FAT32)
2005819
Wandhalterung für WMS WebControl
2007301

Technische Daten

Betriebsspannung5 V DC über USB-Micro-Steckverbinder
AnschlüsseEthernet über RJ45 Steckverbinder
SchutzartIP 20
SchutzklasseIII
Montagesteckbar
Abmessungen der Empfängerbox100 x 73 x 26 mm

     

Eine Plattform – alle Möglichkeiten

Bedienen Sie Ihr gesamtes Zuhause mit nur einer App
Das clevere Funksystem WMS ist Teil der Smart Home Plattform von mediola, die bereits heute 3.000 Geräte von über 128 verschiedenen Herstellern vernetzt. Dadurch können Sie bequem Ihr gesamtes Zuhause mit nur einer App bedienen. Diese App von mediola gestalten Sie nach den zu steuernden Produkten frei nach Ihren Wünschen.
System und Funktionsweise
Technische Voraussetzung für die Nutzung Ihrer WMS Komponenten (Markisen, Rollladen, Außenjalousien, Licht, …) in der Smart Home Plattform von mediola ist WMS WebControl. Ihre WMS Komponenten und die WMS WebControl Hardware müssen mit der WMS WebControl App von WAREMA eingerichtet sein. Die Inbetriebnahme Ihres WMS Systems erfolgt wie bisher ganz einfach mit der WMS Studio Software – optional durch Ihren WAREMA Fachpartner.

Mit dem Plugin „WAREMA WMS“ von mediola können Sie nun Ihre WMS Komponenten, die mit WMS WebControl verbunden sind, in den AIO CREATOR NEO von mediola integrieren. Diese Software ist gemeinsam mit einem Gateway von mediola die Grundlage für Ihr voll vernetztes Zuhause.

Sie können die Integration Ihrer WMS Komponenten von WAREMA in diese herstellerübergreifende Plattform jederzeit umsetzen, auch bei bestehenden Anlagen. Höchster Komfort und Flexbilität mit WMS WebControl und mediola .

Finden Sie jetzt Ihren
kompetenten Berater vor Ort

  • Individuelle Beratung
  • Umfangreiche Produktauswahl
  • Inspirationen für Ihr Projekt