FACHHÄNDLER
SUCHE

Finden Sie Ihren
WAREMA Fachhändler

Merkmale

  • Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung von einem 230 V AC Sonnenschutzantrieb
  • direkte Ansteuerung eines Sonnenschutzantriebs über Sonnenschutzzentrale oder einen Taster vor Ort
  • mehrere Motorsteuereinheiten können zu einer Gruppe zusammengefasst und von einem Taster gemeinsam bedient werden
  • Logikverhalten des Tasters zwischen Zeitlogik und Permanentlogik umschaltbar
  • Zeitlogik bewirkt, dass die MSE nach einer Betätigungszeit des Tasters von ca. 2 Sekunden in Selbsthaltung geht. Eine kürzere Betätigung des Tasters erzeugt einen Wendeimpuls (bei Lamellenprodukten)
  • Permanentlogik bewirkt, dass die MSE sofort bei Betätigung des Tasters in Selbsthaltung geht (für Stoffprodukte/Rollladen)
  • Die AP- und REG-Variante dieses Produktes verfügt über einen Verriegelungseingang. Über den Verriegelungseingang kann der Sonnenschutzmotor gesperrt werden, sobald z. B. ein Fenster geöffnet ist
  • Wechselbare Feinsicherung für Leitungsschutz (AP/REG)

Produkt & Zubehör

ProduktArtikel-Nr.
MSE Kompakt 1 AP1002764
MSE Kompakt 1 UP1002683
MSE Kompakt 1 REG2016480
ZubehörArtikel-Nr.
Zugentlastungsset für AP-Gehäuse1002236

Technische Daten

Betriebsspannung230 V AC
Schaltleistung pro Antrieb500 VA bei 230 V AC / cos φ = 0,6 (REG, AP)
700 VA bei 230 V AC / cos φ = 0,6 (UP)
LogikverhaltenZeitlogik / Permanentlogik
SchutzartIP 30 (AP)
IP 20 (UP)
SchutzklasseII
MontageAufputz (AP)
Unterputz (UP)
Reiheneinbau (REG)
Abmessungen83 x 212 x 60 mm (AP)
48,5 x 48,5 x 24 mm (UP)
3 TE (REG)

     

Merkmale

  • Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung von bis zu sechs 230 V AC Sonnenschutzantrieben
  • direkte Ansteuerung von bis zu sechs 230 V Sonnenschutzantrieben über eine Sonnenschutzzentrale und einen Taster vor Ort
  • mehrere Motorsteuereinheiten können zu einer Gruppe zusammengefasst und von einem Taster gemeinsam bedient werden
  • Logikverhalten des Tasters zwischen Zeitlogik und Permanentlogik umschaltbar
  • ZL: Zeitlogik bewirkt, dass die MSE nach einer Betätigungszeit des Tasters von ca. 2 Sekunden in Selbsthaltung geht. Eine kürzere Betätigung des Tasters erzeugt einen Wendeimpuls (bei Lamellenprodukten)
  • PL: Permanentlogik bewirkt, dass die MSE sofort bei Betätigung des Tasters in Selbsthaltung geht (für Stoffprodukte/Rollladen)
  • Wechselbare Feinsicherung für Leitungsschutz

Produkt & Zubehör

ProduktArtikel-Nr.
MSE Kompakt 2 AP2016482
MSE Kompakt 2 REG2016481
MSE Kompakt 3 AP2016484
MSE Kompakt REG2016483
MSE Kompakt 4 AP2016486
MSE Kompakt 4 REG2016485
MSE Kompakt 6 AP2016488
MSE Kompakt 6 REG2016487
ZubehörArtikel-Nr.
Zugentlastungsset für AP-Gehäuse1002236

Technische Daten

Betriebsspannung230 V AC
Steuerspannung24 V DC
Schaltleistung pro Antrieb500 VA bei 230 V AC / cos φ = 0,6
LogikverhaltenZeitlogik / Permanentlogik
SchutzartIP 30 (AP)
SchutzklasseII (REG)
I (AP)
MontageAufputz (AP)
Reiheneinbau (REG)
AbmessungenMSE Kompakt 2:
106 x 180 x 60 mm (AP)
4 TE (REG)

MSE Kompakt 3:
158 x 180 x 60 mm (AP)
4 TE (REG)

MSE Kompakt 4:
158 x 180 x 60 mm (AP)
4 TE (REG)

MSE Kompakt 6:
210 x 180 x 60 mm (AP)
6 TE (REG)

     

Finden Sie jetzt Ihren
kompetenten Berater vor Ort

  • Individuelle Beratung
  • Umfangreiche Produktauswahl
  • Inspirationen für Ihr Projekt