Suche schließen
Markisen
Jalousien
Rollladen
Lamellendach
Rollo
Insektenschutz
Sonnensegel
Steuerungen
Loesungen
Service

WAREMA Bussysteme

Mehr Komfort

Perfekte Arbeitsbedingungen und höchster Wohnkomfort durch Automatisierung sämtlicher Produkte nach individuellen Anforderungen.

Mehr Flexibilität

Intelligente Vernetzung unbegrenzter Anzahl an Sonnenschutzprodukte und weiterer Gewerke.

Mehr Sicherheit

Vermeidung von Sturmschäden durch Windüberwachung und mehr.

Mehr Effizienz

Der Sonnenschutz richtet sich nach Sonnenstand und Temparatur und senkt damit die Kosten für Heizung und Klimaanlage.

Broschüre

Beschreibung Gültig ab Weiterleitung

KNX Komponenten

WAREMA KNX Wetterstation

Individuelle Automation


WAREMA KNX Raumcontroller

Optimales Raumklima


KNX Sonnenschutzaktor 230/100 V AC

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


KNX Kombiaktor MSE 6M230

Ansteuerung von Sonnenschutz und Beleuchtung


KNX Sonnenschutzaktor 24 V DC

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


KNX Sonnenschutzaktoren SMI/SMI LoVo

Intelligente Ansteuerung von SMI Sonnenschutzantrieben


KNX EWFS Receiver

Mehr Komfort durch Funk


KNX Software

Zur Inbetriebnahme und Konfiguration


KNX Anleitungen

Bedienungs- und Installationsanleitungen


LonWorks® Komponenten

LONMSE 230 V

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


LONMSE 24 V

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


LONMPM 8DI/8DO AP/REG

Intelligente Übertragung auf LON


LONSE III Ankoppler

Zur Einbindung von Sensoren


LONEWFS Receiver

Mehr Komfort durch Funk


LonWorks® Software

Zur Inbetriebnahme und Konfiguration


Anleitungen

Bedienungs- und Installationsanleitungen


Broschüre

Beschreibung Gültig ab Weiterleitung

BAline Komponenten

BAline - Basismodule

Busankoppler zur Realisierung komplexer Funktions- und Automatisierungsabläufe


BAline - Module mit schaltbaren Ausgängen

Ansteuerung von Sonnenschutz und Beleuchtung


BAline - Module mit Drehzahlregelung

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


BAline - Module für SMI

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


BAline - Module für DALI

Intelligente Ansteuerung von Leuchten


BAline - Module für Hochlasten

Intelligente Ansteuerung von Hochstromverbrauchern


BAline - Module mit analogen Ausgängen

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


BAline - Eingangsmodul

Clevere Universaleingänge


BAline – SMI-Kombi-Aktor

Intelligente Ansteuerung von Sonnenschutzantrieben


BAline - Softwaretools

Zur Inbetriebnahme und Konfiguration


BAline - Anleitungen

Bedienungs- und Installationsanleitungen


Videos Steuerungsfunktionen

Lamellennachführung

Ideal für blendfreies Tageslicht

  • Die Steuerung führt Lamellen winkelgenau dem Sonnenstand nach
  • Berücksichtigung von schräg einfallenden Sonnenlicht
  • Ideal für blendfreies Arbeiten
  • Maximale Tageslichtausbeute
  • Minimale Kühllast
  • Manuelle Korrektur des Lamellenwinkels durch den Nutzer entfällt
  • Voraussetzung für Effizienzklasse A und B nach VDI 3813-2 und DIN EN 15232
  • Möglich mit: WAREMA climatronic®, KNX, LonWorks®, BAline


Lamellennachführung YouTube

Cut-Off

Sonnenlicht optimal genutzt

  • Cut-Off bezeichnet die ideale Lammellenstellung, bei die direkte Sonneneinstrahlung abgehalten wird, aber dennoch genügend diffuses Tageslicht zur Raumbeleuchtung genutzt wird
  • Der Lamellenwinkel variiert mit Wetter und zeitabhängigem Sonnenstand
  • Kein manuelles Aufwenden über den Cut-Off-Winkel durch den Nutzer möglich
  • Gewährleistet eine optimale Energieeffizienz durch Reduzierung von Kunstlicht und Klimaanlage
  • Möglich mit: LonWorks®


Cut-Off auf Youtube

Jahresverschattung

Zu jeder Zeit im richtigen Licht

  • Berücksichtigung von Schattenwürfen in der Umgebung (z.B. in Innenhöfen oder durch Nachbargebäude)
  • Berechnung des Schattenverlaufs für jedes einzelne Fenster zu jeder Tages- und Jahreszeit
  • Der Sonnenschutz verhält sich, als ob jedes Sonnenschutzprodukt ein Sonnensensor besitzt
  • Ideal als Ergänzung zur Lamellennachführung
  • Erhöhung der Nutzerakzeptanz durch Vermeidung von unnötigen Fahrbewegungen des Sonnenschutzes
  • Dezentrale Speicherung auf den Motorsteuereinheiten sorgt für hohe Ausfallsicherheit und geringe Belastung der Busleitung
  • Voraussetzung für Effizienzklasse A und B nach VDI 3813-2 und DIN EN 15232
  • Möglich mit: KNX, LonWorks®, BAline

Jahresverschattung auf Youtube

Ihr direkter Kontakt zu uns

Smart Building Solutions
Smart Building Solutions

Smart Building Solutions

+49 9391 20-3720

vertrieb.sbs@warema.de

* Zur Kontaktaufnahme benötigte Daten.
Hiermit willige ich ein, dass WAREMA meine Daten zur Kontaktaufnahme speichert